Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Behandlung nicht.

Privatversicherte und Beihilfeberechtigte erhalten eine Rechnung lt. aktuellem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Diese liegt meist etwas über dem Satz der Selbstzahler.

Eine Erstbehandlung überschreitet meist den zeitlichen Rahmen einer Behandlungsstunde und kostet 80,00 €.

Für jede folgende Stunde berechne ich 50,00 €.

Sollte es ihnen nicht möglich sein, den vollen Preis zu zahlen, sprechen Sie mich bitte an. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.