Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Symptome werden mit der Homöopathie nicht unterdrückt.

Sie gibt dem Orgamismus die Möglichkeit, sein Gleichgewicht aus eigener Kraft wieder herzustellen.

Homöopathische Mittel enthalten einen meist nicht mehr messbaren Anteil des Wirkstoffs und werden in besonders zubereiteter " potenzierter " Form meist als Globulies oder als Tropfen angeboten.